parasternal

 

Was bedeutet die Bezeichnung parasternal?

Von parasternal spricht man im Arztbrief, wenn etwas direkt seitlich neben dem Brustbein liegt. Gleichbedeutend könnte man auch sagen: etwas liegt am vorderen Brustkorb geringfügig neben der Mittellinie.

bildliche Darstellung: parasternal

Bildunterschrift: der Kugelschreiber in obiger Abbildung zeigt auf jenen Abschnitt des Brustkorbs, den man im Arztbrief als rechts parasternal bezeichnet.

 

Verständliche Erklärung:

die Bezeichnung parasternal setzt sich aus zwei unterschiedlichen Fachbegriffen zusammen: para und sternal.

para: der Begriff wird im Arztbrief verwendet, wenn man zum Ausdruck bringen will, dass etwas dicht daneben liegt.

sternal: der Begriff bezieht sich auf das Brustbein, dass man in der Medizin als Sternum bezeichnet.

So kann man parasternal sinngemäß übersetzen: direkt neben dem Brustbein gelegen.

 

Bedeutung des Begriffes parasternal:

der Begriff parasternal findet man in Arztbriefen sehr häufig in Kombination mit einem anderen Begriff – ICR.

Will man beispielsweise die Auskultationsstellen der Aortenklappe beschreiben, so schreibt man: Auskultation im 2. ICR rechts (Intercostalraum) parasternal.

Kommentare sind geschlossen.

  • Werbung